[GERÜCHT] LA Valiant an eine chinesische Orga verkauft?

Die Overwatch League startet in wenigen Wochen in die neue Saison. Bisher haben nicht einmal alle Teams ihre Roster bekannt gegeben. Und schon brodeln die ersten Gerüchte.

Aus bisher unbekannter Quelle heißt es, LA Valiant, Eigentum von Immortals Gaming Club (IGC), sei an eine ebenfalls nicht genannte chinesische Orga verkauft worden.

Berichtet hat dies „Halo“, ein bekannter Esports-Journalist im Bereich Overwatch und Valorant.

Nur wenige Stunden nach diesem Tweet gab es auf Reddit diverse User, die in diese Richtung weiter spekuliert haben und auch „so das eine oder andere gehört haben wollen“. So will die neue Organisation das Roster durch chinesische Spieler ersetzen.

Passend hierzu hat Off-Tank Spieler Adam lediglich einen kurzen Tweet veröffentlicht, in dem nichts weiter zu lesen ist außer: „speechless“.

Adam selbst wurde erst im November für LA Valiant rekrutiert und hat dementsprechend selbst noch gar kein OWL-Match absolviert. Sollten die Gerüchte also stimmen, wäre er unter Umständen schon wieder direkt arbeitslos.

LA Valiant hat inzwischen selbst zum Thema Stellung genommen und sämtliche Gerüchte dementiert:

Aufmerksamen Lesern wird jedoch der 2. Satz der Stellungnahme ins Auge stechen. Nach dem Statement, „Die Gerüchte sind falsch, IGC bleibt weiterhin Eigentümer von LA Valiant.“ folgt ein weiterer Satz. „Wir freuen uns, dass wir zukünftig auch global wachsen werden.“ Für einige User ist dies ganz klar eine versteckte Botschaft. IGC bleibt zwar Eigentümer, hat aber scheinbar einen neuen Investor außerhalb der USA erhalten.

Was dahinter steckt und ob sich am Roster tatsächlich etwas ändern wird, werden wir wohl erst in einigen Tagen erfahren.

Bisher sind nur Adam und Agilities als Neuzugänge bekannt. Gleichwohl war Agilities bereits ein LA Valiant-Spieler seit der ersten Saison, der lediglich in der letzten Saison zu Toronto Defiant wechselte.

Shax, Dreamer, Lastro, RaiN und KSP wurden offiziell bisher nicht vom Team entlassen, so dass wir auch mit diesen Spielern in der neuen Season rechnen können.

Somit besteht das Roster derzeit aus 2 Tanks, 2 Supports und 3 DPS-Spielern. Es ist also davon auszugehen, dass noch 2-3 weitere Spieler rekrutiert werden. Was meint ihr, werden dies ggf. die chinesischen Spieler, um die sich die Gerüchte drehen? Was bedeutet der zweite Teil des LA Valiant Tweets?
Wir halten euch auf dem Laufenden.