Developer Update – 11.05.2020

author image von Primrose | 0 Comments | 12/05/2020

Viele Informationen gab es im brandneuen Developer Update:

1. Competitive Open Queue

Der momentan verfügbare Arcade-Modus, bei dem man nach den Regeln der Rangliste vor Einführung der Role-Queue spielen kann, erfreut sich großer Beliebtheit. Er wird demnächst zwar erstmal pausiert, aber schon Mitte Juni wird es eine nächste Arcade-Season geben. Anfang Juli, zu Beginn der Season 23, wird Competitive Open Queue wieder fest in das Spiel integriert als alternativer Ranglisten-Modus.

Jeff Kaplan erklärte, dass ab Season 23 der Klick auf den Competitive Modus ein Untermenü öffnen wird, und man dort zwischen der 2-2-2 Role Queue und der Open Queue wählen kann. Er betonte allerdings, dass die Role Queue der Haupt-Competitive-Modus sein wird, und alle Balances und Patches darauf gerichtet sein werden.

Seit Einführung der Role Queue gibt es das Problem, dass DPS Spieler im Schnitt sehr viel länger auf ein Spiel warten müssen als die anderen Spieler, weil es von ihnen einfach sehr viel mehr gibt. Die Daten haben gezeigt, dass die Wiedereinführung der Open Queue diese Wartezeit deutlich verkürzt, und somit die Spielerzufriedenheit hebt.

2. Neuste Experimental Card

In den nächsten Tagen wird eine neue Experimental Card erscheinen. Diese wird folgende Dinge beinhalten:

  • Verschiedene Änderungen, um Bastion spielbarer zu machen (Zitat Jeff: „Many of you are dying to see more Bastion!“)
  • Viele Änderungen zu Support Helden:
    • Anas Heilung wird reduziert, das Ausmaß ist nicht spezifiziert
    • Mercy bekommt einen unbekannten Buff für ihre Heilung
    • Zens Discord Orb erhöht den Schaden wieder um 30%, statt 25%
    • Moira durchläuft einige unbekannte Änderungen
  • Aber auch Junkrat, und weitere Helden, werden verändert. Wir dürfen gespannt sein!

Jeff erwähnte allerdings nicht, ob diese Änderungen eventuell auf den Live Server übernommen werden.

3. Hero Pool

Wie mittlerweile alle sicherlich wissen, werden nur noch für Spiele ab 3500SR Hero Bans geben. Hierbei entscheidet die Durchschnitts-SR des Teams. Wenn jemand also nah bei 3500 SR steht, wird er manchmal mit Hero Bans spielen und manchmal nicht.

Welche Helden gebannt werden, entscheidet sich während der Saison der OWL nach der Pickrate in derselben. Außerhalb der Saison werden sich die Bans nach der Pickrate von T500/GM-Spieler richten.